Radhaus Schöneiche 
 

 „Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“ Adam Opel (1837-95)


Seit November 2011 bietet das Radhaus Schöneiche ein vielfältiges Sortiment an Fahrrädern und Zubehör an. Ganz bewusst lege ich bei der Auswahl der Produkte großen Wert auf hochwertige Materialien, die solide und innovativ verarbeitet sind, zuverlässig funktionieren und eine lange Lebensdauer erreichen.

Im Sortiment sind vor allem Trekking- und Cityräder, aber auch MTB, Cross- und E-Bikes (Pedelec). Genauso wichtig ist mir aber auch die persönliche Beratung, um gemeinsam mit Ihnen das passende Fahrrad zu finden oder Ihr Fahrrad fit für den Alltag zu machen.Selbstverständlich helfe ich Ihnen auch gerne, wenn Sie Probleme mit Ihrem Rad haben oder eine Wartung nötig ist. 

Auf Ihren Besuch im Radhaus Schöneiche freut sich Kay-Uwe Landgraf

 

 


 


Kay-Uwe Landgraf
Inhaber

Ich eröffnete im November 2011 das Radhaus Schöneiche, mit der Vision, möglichst viele Schöneicher mit dem Fahrradfahrvirus zu infizieren.

 


 

 

 

Fabian Hainke
Auszubildender zum Zweiradmechatroniker

Meine Mutter sagt: „Ich wurde mit dem Fahrrad am Arsch geboren!“. Und tatsächlich, seitdem ich mich erinnern kann, ist das Fahrrad mein wichtigstes Fortbewegungsmittel, ob auf zwei oder einem Rad, auf der Straße oder im Gelände, im Park und der Halfpipe. Nun wollte ich es aber genauer wissen, und absolvierte im April 2013 ein Praktikum im Radhaus, welches mir die Gewissheit gab, mein Hobby zum Beruf zu machen. Seit September 2014 mache ich die Ausbildung zum Zweiradmechatroniker.

 





Andreas Guttmann
Zweiradmechaniker

Das Team ist der Meinung, in der Saison bin ich das Rückgrat und die gute Seele unserer Werkstatt.
Aufgrund meiner Erfahrung von vielen tausenden gefahrenen Reisekilometern, fällt mir für fast jedes Problem eine gute Lösung ein.